Schloss Gymnich soll bald fertig sein

Im Laufe des nächsten Jahres wird in Erftstadt ein neues Hotel mit Restaurant eröffnen. Dann soll die umfangreiche Sanierung von Schloss Gymnich so gut wie abgeschlossen sein.

© Radio Erft

Seit vier Jahren arbeitet der Besitzer daran, dass das alte Schloss in neuem Glanz erstrahlt. Dach, Fenster und Böden wurden schon gemacht, jetzt wird die Heizung erneuert und die Hotelzimmer werden hergerichtet. Außerdem geht er jetzt auch an die Vorburg: hier wird die Fassade saniert und ins Dachgeschoss kommen noch zehn Hotelzimmer. Etwa ab Herbst nächsten Jahres könnte dann der Hotel- und Restaurantbetrieb starten. Der große Schlosspark wird auch noch hergerichtet, aus Sicherheitsgründen wird aber nur ein Teil davon für Besucher freigegeben.

Schloss Gymnich wurde in ab Anfang der 1970er Jahre bis zum Juli 1990 von der Bundesregierung als Gästehaus benutzt. Es beherbergte knapp 300 Staatsgäste, darunter auch Queen Elizabeth, Königin Silvia, König Juan Carlos I. und Ronald Reagan. Später wohnte auch die Kelly Family auf Schloss Gymnich.

Weitere Meldungen