Rhein-Erft: Lockerung für Besuche in Alten- und Pflegeheimen

In den Alten- und Pflegeheimen wird es ab Mittwoch weitere Lockerungen geben. Besucher können dann auch wieder jeden Nachmittag vorbeikommen und ohne zeitliche Begrenzung da bleiben.

© pixabay

Aktuell sind Besuche auf maximal eine Stunde begrenzt. Und die Bewohner dürfen auch wieder auf ihren Zimmern besucht werden. Der Rhein-Erft-Kreis betont aber, dass die Abstandsregeln und auch die Maskenpflicht weiterhin gelten. Der Sozialdezernent des Kreises freut sich über die Lockerungen, denn gerade für ältere Menschen sind die Einschränkungen eine große seelische Belastung gewesen.