Online-Fitnessangebote der Krankenkassen

Da wegen der Corona-Pandemie und des Lockdowns aktuell weder Training im Fitnessstudio, noch im Sportverein stattfinden kann, weichen viele auf Online-Sportkurse aus. Unterstützung dabei gibt es von vielen Krankenkassen, die entweder selbst Online-Kurse anbieten oder die Nutzung der Kurse finanziell unterstützen.

© Pexels

Techniker Krankenkasse:

⦁ Die Techniker Krankenkasse bietet ihren Versicherten online den TK-GesundheitsCoach, der z.B. bei den Themen Fitness und Ernährung unterstützt.

⦁ Ein Yoga-Online-Kurs mit 10 verschiedenen Workouts steht kostenlos auf der Website der TK zur Verfügung

⦁ Seit 1. Juli 2020 übernimmt die TK für Online-Kursangebote und App basierte Online-Kurse, die von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert wurden, die Kursgebühr zu 100 Prozent bis zu maximal 100 Euro.


BARMER:

⦁ In Kooperation mit CYBERFITNESS bietet die BARMER für ihre Versicherten sechs kostenlose Kurse an. Dabei sind Kurse zu Ernährung und Abnehmen, Yoga und Rücken-Coaching und ein Kurs zu mentaler Balance.

⦁ Außerdem gibt es von der BARMER noch zusätzliche Online-Kurse zum Beispiel für mehr Bewegung im Alltag und spezielle Übungen für die Wirbelsäule. Auch die sind für BARMER-Versicherte kostenlos.

⦁ Externe, zertifizierte Gesundheitskurse erstattet die BARMER bis zu 75 Euro.


AOK:

⦁ In Kooperation mit CyberConcept können Versicherte bei der AOK zweimal pro Jahr kostenfrei an Online-Kursen teilnehmen. Die Kurse wie „Erfolgreich Abnehmen“, „Diabetesprävention“ oder „Yoga für Einsteiger“ bestehen jeweils aus 8 Einheiten.

⦁ Externe, zertifizierte Gesundheitskurse erstattet die AOK bis zu 75 Euro.


DAK:

⦁ Die DAK bietet ihren Versicherten online verschiedene Coachings kostenlos an. Dazu gehört zum Beispiel ein Fitness-Coaching, ein Ernährungs-Coaching oder ein Anti-Stress-Coaching.

⦁ Externe, zertifizierte Gesundheitskurse erstattet die AOK bis zu 75 Euro.


Knappschaft:

⦁ Die Knappschaft bietet verschiedene Online-Kurse in den Bereichen Fitness oder Yoga an, die bei regelmäßiger Teilnahme für die Versicherten kostenlos sind. 

⦁ Beim Online-Fitnessstudio Gymondo gibt es für Versicherte der Knappschaft 30% Rabatt.

⦁ Externe, zertifizierte Gesundheitskurse erstattet die Knappschaft bis zu 80 Euro.