Marie-Luise Nikuta gestorben

Sie war die Motto-Queen im Kölner Karneval: Marie-Luise Nikuta ist gestern am Veilchendienstag gestorben. Das sagte Christoph Kuckelkorn, der Präsident des Festkomitee Kölner Karneval, am Abend beim Abschied des Kölner Dreigestirns.

© Radio Erft

Im Anschluss erhob sich der gesamte Saal und gedachte der kölschen Legende mit einer Schweigeminute. Über viele Jahre hinweg sang Nikuta jährlich das Kölner Mottolied für die laufende Karnevalssession. Einige Jahre schon hatte sie nicht mehr auf der Bühne gestanden. Nikuta wurde 81 Jahre alt.