Köln: Wieder Konzerte in der LANXESS arena

Wincent Weiss, Felix Jaehn oder Don Diablo – die LANXESS arena startet wieder durch. Ab dem 20. Juni können dort wieder Konzerte und Shows stattfinden.

© LANXESS arena

Deutschlands größte Mehrzweckhalle hat dafür ein besonderes Hygiene- und Raumnutzungskonzep entwickelt. Die Besucher sitzen im Innenraum in so genannten „Cubes“, das sind kleine Würfel, die zur Bühne hin offen sind. So haben einzelne Gruppen ihren eigenen, mit Wänden abgesperrten Bereich, heißt es von der Arena. Die Boxen haben einen Abstand von 1,5 Metern zueinander, außerhalb der Boxen müssen die Besucher eine Maske tragen. Insgesamt können mit den Boxen etwa 10 Prozent der normalen Kapazitäten der Arena genutzt werden, heißt es. Der Vorverkauf für die ersten Konzerte startet am Freitag, 12. Juni 2020 um 10 Uhr.

Weitere Meldungen