In Lechenich gibt es einen Friseur für Gehörlose

Friseurin Natalie aus Erftstadt-Lechenich will es den Gehörlosen hier an Rhein und Erft leichter machen. Sie kann Gebärdensprache und erfüllt so in ihrem Friseursalon "Come to Cut" jeden Wunsch ihrer gehörlosen Kunden

© Radio Erft

Für alles gibt es eine Geste.

Mit kurzen Zeichen verständigt sich Natalie mit ihren Kunden. Was für ein Schnitt? Wie viel soll abgeschnitten werden? Oder welche Farbe soll es sein? Für alles gibt es entsprechende Handzeichen - Im Video seht ihr wie zum Beispiel ein Stufenschnitt in Gebärdensprache aussieht.

Friseurin Natalie aus Erftstadt-Lechenich will es den Gehörlosen hier an Rhein und Erft leichter machen. Sie kann Gebärdensprache und erfüllt so in ihrem Friseursalon "Come to Cut" jeden Wunsch ihrer gehörlosen Kunden

Weitere Meldungen