Elton John verhaspelt sich beim Lesen seiner eigenen Biographie

Wenn ein Star an seiner Autobiographie arbeitet, dann ist das immer was ganz Besonders, ja fast schon was Heiliges! Immerhin stehen da die kompletten Weisheiten drin, wie man es nach ganz oben schaffen kann.

© Universal Music

Wie Elton John zum Beispiel! Der hat jetzt ein bisschen aus seinem Werk "Me" vorgelesen, in dem er von den letzten Jahren, der Biopic "Rocketman" und seiner heftigen Abschiedstour erzählt. Klingt jetzt vielleicht nicht so spektakulär – ist aber echt unfassbar witzig. Elton hat nämlich ein Video hochgeladen, in dem er seine eigenen Worte nicht lesen kann! "Absurdität" heißt das Wort, dass ihm da einfach nicht gelingen will. Tja manchmal ist eben auch Englisch eine schwere Sprache