Brühl/Walberberg: Abschied von der Martin-Luther-Kirche

Die evangelische Kirchengemeinde Brühl trennt sich von einer weiteren Kirche. Am Samstagnachmittag findet in der Martin-Luther-Kirche in Walberberg der letzte Gottesdienst statt, die sogenannte Entwidmung.

© Pixabay/Symbolbild

Danach kommen die Bibel, das Abendmahlsgeschirr und andere Gegenstände in die katholische Kirche St. Walburga nach Bornheim. In der katholischen Kirche werden die evangelischen Christen künftig auch ihre Gottesdienste feiern. Wegen der Corona-Pandemie dürfen keine Gläubigen direkt vor Ort dabei sein, stattdessen wird der Entwidmungsgottesdienst als Livestream übertragen, und zwar hier. Im Januar hatte die evangelische Kirchengemeinde Brühl bereits die Johanneskirche am Rodderweg in Brühl aufgegeben und entwidmet.

Weitere Meldungen