Bergheim: Sammelaktion bringt 400 Kg Süßigkeiten für Kinder

Fast vier Tonnen Kastanien und Eicheln – Das ist das Ergebnis der Sammel-Aktion „Kastanien gegen Süßes“ in Bergheim. Zwei Wochen lang konnten Sammler ihre Kastanien und Eicheln bei der Rettungswache in Bergheim für den guten Zweck abgeben.

© gettyimages/HaraldBiebel

Am Donnerstag Vormittag wurden die gesammelten Wildfrüchte zum Wiegen nach Bonn gebracht. Das Ergebnis: Dreieinhalb Tonnen Kastanien und 300 Kilo Eicheln. Im Gegenzug gab es dafür 400 Kilo Haribo. Die Süßigkeiten werden in den kommenden Wochen an Kinder-Krankenhäuser, Kinderheime und Schulen in Bergheim verteilt.

Weitere Meldungen