Musik

Spice Girls vor Reunion: Mit Katy Perry?

Sechs Jahre ist der letzte öffentliche Auftritt der Spice Girls mittlerweile her. Wenn es nach "Scary Spice" Mel B. geht, soll dem Warten der Fans nun ein Ende bereitet werden. Die 42-Jährige kündigte in der "Late Late Show" mit James Corden an, dass sie mit ihren Bandkolleginnen wieder auf der Bühne stehen werde. Eine Tournee werde es "zu 100 Prozent" geben. Auf die Frage, ob dann auch die in der Reunion-Frage notorisch skeptische Victoria Beckham mit an Bord sei, hielt sich Mel B. bedeckt: "Wir werden sehen, vielleicht ist sie bei ein paar Konzerten dabei."

Damit widerspricht die Sängerin Berichten der "Sun", die zu Beginn dieses Jahres das Einverständnis von Beckham vermeldete. Falls "Posh Spice" tatsächlich absagt, könnte sich Mel B. eine andere, nicht minder prominente Sängerin vorstellen, die die fünfköpfige Girlband komplettiert. "Katy Perry wäre toll", sagte Melanie Brown, wie Mel B. bürgerlich heißt. Nähere Details zur Tournee, etwa wann sie starten und durch welche Länder sie führen soll, sind noch keine bekannt.

mehr Bilder

Ob die große Reunion tatsächlich zustande kommt, darf indes noch bezweifelt werden. Schließlich hatte Mel B. in der Vergangenheit schon des Öfteren Comebacks angekündigt. Sollte es aber dann doch so weit sein, ist "Scary Spice" bereit. Bei James Corden gab sie zu, ihre alten Bühnenoutfits jederzeit griffbereit zu haben: "Sie hängen in meinem Schlafzimmer in einer Ecke."

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel



Robin Schulz feat. Piso 21 - Oh Child

CD-Archiv

CD-Archiv

Suche in der Radio Erft - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Erft Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite