Archiv

Bürgerhaushalt Geld fairteilen

Wo soll Pulheim sparen? Wofür soll Geld ausgegeben werden? Das können die Pulheimer in diesem Jahr zum ersten Mal selber entscheiden. Mitmachen können alle, die in der Stadt Pulheim wohnen oder hier Abgaben zahlen.


Gefragt sind Ideen, Anregungen, Vorschläge, Kommentare und Kritik. Vom 19. Februar bis 25. Mai auf www.buergerhaushalt-pulheim.de registrieren und Vorschläge machen. Die Beteiligung ist unkompliziert. Wer keinen Internetzugang hat, kann seine Vorschläge per Brief oder Postkarte an die Stadt Pulheim, Bürgerhaushalt, Alte Kölner Straße 26, 50259 Pulheim, senden.

Für kleinere Maßnahmen neu Parkbänken oder neue Spiel- und Sportgeräten hat der Stadtrat 55.000 Euro vorgesehen. Um Teile dieses Bürgerbudgets können sich einzelne Personen, Vereine und Initiativen bewerben. Die Projekte sollen gemeinnützig sein.

- TCH -


Anzeige
Zur Startseite