Zeuge dringend gesucht

Nach einem tödlichen Angriff in Köln am 8. März sucht die Polizei dringend nach einem wichtigen Zeugen. Gesucht wird ein 25 bis 30 Jahre alter Mann.

© Polizei

Er soll die Auseinandersetzung am letzten Wochenenden in der Nähe des Aachener Weihers, bei der ein 26-Jähriger ums Leben kam, teilweise beobachtet haben. Nach der Tat soll er gegenüber einer Frau Angaben zu der möglichen Tatwaffe gemacht haben, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht öffentlich bekannt gewesen seien, sagt die Polizei. Der Unbekannte war mit der Frau vor einer Pizzeria ins Gespräch gekommen. Er wird dringend gebeten, sich bei der Kölner Polizei zu melden unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de.

Weitere Meldungen