Wieder Barrikaden im Hambacher Forst geräumt

Am Hambacher Forst sind wieder einmal verschiedene Barrikaden auf Wegen weggeräumt worden. Das Ganze passierte aber friedlich und in Absprache mit den Aktivisten aus dem Wiesencamp.

© Radio Erft

Die Barrikaden hatten auf verschiedenen Feldwegen gestanden und blockierten damit den Landwirten den Weg auf ihre Felder, um sie zu bewirtschaften. In einem Ortstermin wurde das vorher mit den Aktivisten besprochen, die die Barrikaden daraufhin freiwillig von den Wegen räumten. Am Montagmorgen ließ die Stadt Merzenich die Materialien dann aber komplett entfernen – es handelte sich dabei um etliche Autoreifen, Sofas, Palletten und sonstigen Sperrmüll.

Weitere Meldungen