Wesseling: Versuchter Raub wird Fall für das Gericht

Wegen versuchten Raubes steht ab Montag ein 32-Jähriger in Köln vor dem Landgericht. Er soll im Oktober 2019 auf einem Supermarktparkplatz in Wesseling die Beifahrertür eines vorbeifahrendes Autos aufgerissen haben.

© Radio Erft

Dann soll er der Fahrerin das Portemonnaie entrissen haben. Im Laufe der weiteren Auseinandersetzung habe er der Frau dann mehrfach mit der Faust auf den Hinterkopf geschlagen, so die Anklage. Für die nicht-öffentliche Sitzung sind drei Verhandlungstage angesetzt.

Weitere Meldungen