Wesseling: Stadtfest fällt wieder aus

Die Corona-Pandemie macht der Stadt Wesseling auch in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung: das Stadtfest kann wieder nicht stattfinden. Nach eigenen Angaben hat Bürgermeister Esser die Veranstaltung schweren Herzens abgesagt.

Esser begründet diesen Schritt vor allem damit, dass die Stadt, die Kitas, Schulen und Vereine nicht verlässlich planen können. Denn noch sei nicht abzusehen, wie sich Corona weiter entwickele und welche Regelungen Anfang Juli gelten. Außerdem ist laut Esser die Verantwortung für die Gesundheit der Wesselinger wichtiger als der Wunsch nach dem Stadtfest. Die Veranstaltung in Wesseling sollte am ersten Juli-Wochenende stattfinden, mit einem Open-Air am Samstag im Rheinpark und am Sonntag ganztägig in der Innenstadt.

Weitere Meldungen