Wesseling: Pflanzfest im Bürgerpark-Süd in Urfeld abgesagt

Eigentlich wollten am Samstag einige Wesselinger im Bürgerpark Süd in Urfeld neue Bäume pflanzen. Aber die Corona-Pandemie macht ihnen einen Strich durch die Rechnung.

© pexels

Die Stadt muss nach eigenen Angaben die geplante Pflanzaktion im Babypark und im Jubiläumswald absagen, weil die Baumschule wegen Corona-Fällen geschlossen ist. Das ist vor allem für eine ältere Dame bitter, sie wollte sich selbst einen Baum zum 90sten Geburtstag schenken. Bei der Aktion in Wesseling können Interessierte mit einem Obstbaum an ein Jubiläum erinnern oder Eltern, Großeltern und Paten einen Laubbaum für den Nachwuchs pflanzen.

Weitere Meldungen