Wesseling: Fackeltätigkeit bei LyondellBasell möglich

In Wesseling könnte es am Dienstag rund um das Chemiewerk von LyondellBasell lauter und heller werden. Der Grund: das Unternehmen muss eine Ethylen-Anlage wegen geplanter Wartungsarbeiten herunterfahren.

© Radio Erft / Archivbild

Deshalb kann es zu Fackeltätigkeiten kommen, weil überschüssige Gase verbrannt werden müssen. Das Herunterfahren der Anlage ist laut einem Sprecher zwar ein überwachter und kontrollierter Prozess, trotzdem sind Fackeltätigkeiten nicht ausgeschlossen. Dann kann es zu einem deutlich sichtbarer Feuerschein und auch zu Geräuschen kommen.

Weitere Meldungen