Weitere Pläne für Domumgebung

Der Bereich rund um den Kölner Dom, das Museum Ludwig und den Kölner Hauptbahnhof ist in den letzten Jahren bereits umgestaltet worden. Jetzt ist die nördliche Domumgebung dran.

© Radio Erft

Vor allem soll der Dom einen einheitlichen Sockel bekommen, heißt es von der Stadt Köln. Dazu müssen Teile einer Stützmauer weg und ersetzt werden. Betroffen von der Umgestaltung ist auch die Ausfahrt der Dom-Garage. Baubeginn soll im Frühjahr 2022 sein.

Weitere Meldungen