Wasser der Badeseen ist top - aber nicht alle sind offen

Über Pfingsten erwartet uns sommerliches Wetter – der ein oder andere denkt da sicherlich über den Sprung in den Badesee nach. Das geht sorgenfrei: die Wasserqualität der vier EU-Badegewässer bei uns im Kreis wurde jetzt wieder mit „ausgezeichnet“ bewertet.

© pixabay

Das sind der Otto-Maigler See in Hürth, der Heider Bergsee in Brühl, der Liblarer See in Erftstadt und das Zieselsmaar in Kerpen – teilen die CDU-Landtagsabgeordneten Golland und Rock mit. Wer am Wochenende hin will, sollte vorher checken, ob das geht. Das Strandbad am Otto-Maigler-See hat auf seiner Homepage ein Ampelsystem eingerichtet: steht die Ampel auf rot, gibt es keinen Einlass. Am Heider Bergsee dürfen 350 Badegäste gleichzeitig im Freibad sein. Die Liegewiesen am Bleibtreusee in Brühl sind auch wieder offen. Das Strandbad am Liblarer See und das Zieselsmaar in Kerpen sind allerdings noch geschlossen.

Weitere Meldungen