Truthahn geht zur Schule

Das St.-Ursula-Gymnasium in Brühl ist wegen der Corona-Pandemie bis mindestens zum Ende der Osterferien geschlossen. Deshalb sieht man auf dem Schulhof keine Kinder oder Jugendlichen. Ideale Bedingungen dachte sich ein Truthahn.

© Heinl

Seit über einer Woche erkundet er die Außenbereiche der Schule und scheint sich recht wohl zu fühlen!

Einen Namen hat der Schultruthahn noch nicht. Deshalb ruft die Schule alle Schülerinnen und Schüler auf, Vorschläge einzureichen und zwar an truthahn@stursulabruehl.de. 

Weitere Meldungen