Stadt der Kinder: "Kidshausen" in Bergheim

Bald gibt es eine neue Stadt hier bei uns im Rhein Erft Kreis. Mit allem drum und dran: Mit Bürgermeister, Polizei, Müllabfuhr und sogar ein Finanzamt gibt’s da – aber nur für Kinder! „Kidshausen“ heißt die Stadt. In den Sommerferien wird die Fortunaschule in Bergheim zwei Wochen zur Kinderstadt umfunktioniert.

Die Kinder spielen dann da den Alltag einer Stadt nach – jeden Tag mit einem anderen Beruf und einer anderen Aufgabe. In Kidshausen verdienen sich die Kinder mit ihrem Beruf Spiel-Geld. Davon können sie sich dann zum Beispiel Waffeln, Spielzeuge oder Süßigkeiten kaufen.

Die Veranstalter erhoffen sich von dem zweiwöchigen Projekt, den Kids den Alltag und das Zusammenleben in einer richtigen Stadt näher bringne zu können.

Außerdem sollen sie lernen, wie man in einer Gruppe Konflikte löst und wie man mit Geld umgeht.

Kidshausen in Bergheim findet zwei Wochen in den Sommerferien statt.


Zeitraum:

12.08.19 - 16.08.19

19.08.19 - 23.08.19


Wo:

Grundschule Fortunaschule

Am Tonnenberg 13

50129 Bergheim


Zur Anmeldung geht's HIER!


Weitere Meldungen