Schuss auf Auto im Hambacher Forst

Unbekannte haben am Wochenende im Hambacher Forst auf einen Wagen geschossen. Das hat die Aachener Polizei jetzt bestätigt.

© Radio Erft

Die Insassen des Autos hatten sich Samstagnacht bei der Polizei gemeldet, weil zwischen Alt-Manheim und Morschenich etwas auf der Landstraße ihren Wagen getroffen hatte. Jetzt bestätigt die Polizei: die Delle am Wagen stammt von einem Geschoss. Von der vermummten Personen, die gesehen wurde fehlt allerdings jede Spur. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr und versuchter gefährlicher Körperverletzung. Wenig später gab es einen weiteren Einsatz. Unbekannte hatten Paletten und Äste zu einer Barrikade aufgeschichtet und angezündet. Verletzt wurde Niemand, heißt es von der Polizei.

Weitere Meldungen