Rhein-Erft: Virtueller Tag der offenen Tür bei Luftrettung

Schwerer Unfall, Herzinfarkt oder auch bei der Flutkatastrophe – in solchen Situationen kommen immer wieder Rettungshubschrauber zum Einsatz. Wer den Einsatzkräften über die Schulter schauen will, bekommt am Samstag die Gelegenheit dazu.

© ADAC Luftrettung gGmbh

Die Luftrettungsstation „Christoph Rheinland“ am Flughafen Köln/Bonn veranstaltet am Samstag einen Tag der offenen Tür, allerdings rein virtuell. Online bekommen die Interessierten einen Einblick in den Einsatzalltag der Crew, können die Rettungskräfte und den Rettungshubschrauber kennenlernen. Den Link gibt es HIER.



Weitere Meldungen