Rhein-Erft: Mit der Lkw-App zum sicheren Parkplatz

Lkw-Fahrern bei der Parkplatzsuche helfen und damit auch die Verkehrssicherheit auf den Autobahnen erhöhen. - Das ist die Idee des Kölner Start-Ups „Aparkado“. Denn an fast allen Autobahnen an Rhein und Erft ist es für Lkw-Fahrer sehr schwer, Stellplätze zu finden.

© Radio Erft

Laut der Polizei müssen Beamte beispielsweise immer wieder Lkw von den Rastplätzen Frechen-Nord und Süd verweisen, da sie dort die Auf- und Abfahrten zuparken und so eine Gefahr für die anderen Verkehrsteilnehmer darstellen. Um das zu verhindern, sollen Lkw-Fahrer zukünftig über die Aparkado-App direkt einen Stellplatz an Raststätten oder Autohöfen buchen können. Dazu geben sie ihr Ziel und ihre Lenkzeit an und die App schlägt einen freien Parkplatz vor. Auch aktuelle Verkehrsstörungen kann die App miteinbeziehen und anzeigen, wie es um Toiletten, Duschen und Restaurants am Rastplatz bestellt ist. Aktuell befindet sich die App noch in der Testphase – Ende Juni wollen die Gründer die App dann auf den Markt bringen.

Weitere Meldungen