Rhein-Erft: Linke-Politiker Decruppe will Landrat werden

Die Linke schickt ein weiteres Mal Hans Decruppe in das Rennen um den Posten als Landrat. Er wurde mit nur einer Gegenstimme gewählt. Decruppe ist Rechtsanwalt, 1952 geboren und wohnt in Bergheim-Zieverich.

© Die Linke

Als Landrat würde er sich nach eigenen Angaben vor allem um die Bekämfpung der Armut im Kreis und die Themen Gesundheit und Pflege kümmern. Außerdem will Decruppe viele Umweltschutz-Projekte angehen – unter anderem setzt er sich für eine Solardach-Pflicht ein.

Weitere Meldungen