Reparatur der Fahrbahn auf der A61 bei Türnich

Autofahrer auf der A61 in Richtung Mönchengladbach müssen von Dienstagmorgen bis Donnerstagabend mit Behinderungen und Staus rechnen. Der Landesbetrieb Straßen.NRW repariert auf Höhe der Anschlussstelle Türnich Schäden auf der Fahrbahn.

© Radio Erft

Wegen der Bauarbeiten und um die Arbeiter nicht zu gefährden, ist die Autobahn in dem Bereich gesperrt. Der Verkehr kann stattdessen einspurig über die Parallel-Fahrbahn an der Anschlussstelle fahren. Die Arbeiten beginnen jeweils morgens um 9 Uhr und sollen bis 19 Uhr dauern. Der Landesbetrieb Straßen.NRW geht davon aus, dass es zu Staus kommt.

Weitere Meldungen