Pulheim: KunstTage Rhein-Erft in der Abtei Brauweiler

Nach einem Jahr Zwangspause wegen Corona ist die Abtei Brauweiler an diesem Wochenende wieder ein Anziehungspunkt für Besucher und Künstler. Denn in und rund um die Abtei finden die 33. KunstTage Rhein-Erft statt.


© Radio Erft

Rund 40 Künstler zeigen ihre Werke von Malerei über Fotografien und Skulpturen bis zu Klang- und Lichtinstallationen. Wegen Corona gelten diesmal aber strengere Regeln für die Besucher. Sie müssen entweder vollständig geimpft oder genesen sein oder ein negatives Testergebnis vorlegen. Außerdem dürfen maximal 400 Besucher gleichzeitig auf dem Gelände sein. Die KunstTage sind am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist wie gewohnt frei.

Weitere Meldungen