Post bittet: Abstand zum Postzusteller

Seit Montag gilt wegen des Coronavirus das Kontaktverbot – und viele Menschen halten sich daran. Sie halten zum Beispiel Abstand zu anderen Menschen. Nicht so gut scheint das dagegen beim Kontakt mit Brief- und Paketzustellern zu funktionieren.

Hier würden die Regeln oft nicht eingehalten, sagt Jürgen Arndt, Betriebsrat der Post in Frechen. Das liege auch daran, das so manche Zusteller schon viele Jahre in einem Bezirk unterwegs sind und sich deshalb ein persönlicher Kontakt aufgebaut hat. Alle Kunden sollten bitte darauf achten, den Abstand zum Zusteller einzuhalten. Und unterschrieben werden muss auch nichts mehr – die Post hat ihr Bestätigungssystem für gelieferte Pakete geändert.

Weitere Meldungen