Neue Räume für Realschüler in Frechen

Die Schüler der Realschule in Frechen haben ein neues Zuhause. 18 zweigeschossige Module stehen auf dem Schulhof für den Unterricht bereit.  

© Stadt Frechen/Friedmann

Seit den Osterferien war gebaut worden – am Wochenende ist das neue Schulgebäude jetzt auch ganz offiziell von Bürgermeisterin Stupp eröffnet worden. Über 4 Millionen Euro hat der dringend benötigte Erweiterungsbau gekostet.

Weitere Meldungen