Nachbar stört mutmaßlichen Rollerdieb

Auf den Nachbarn ist Verlass – zumindest in der Oleanderstraße in Bergheim. Hier hörte ein Mann Mittwochabend verdächtige Geräusche.

© Polizei

Der 53-Jährige ging dem Geräusch nach und traf auf einen unbekannten Mann. Dieser machte sich gerade am Motorroller des Nachbarn zu schaffen und versuchte vergeblich, ihn zu starten. Der Mann sprach den Unbekannten an und rief die Polizei. Der mutmaßliche Dieb floh, ließ aber zwei Schraubendreher zurück.

Der Täter war 175 bis 180 Zentimeter groß und trug einen Kapuzenpullover. Er sprach Deutsch mit unbekanntem Akzent. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 21 in Bergheim unter 02233 52-0 entgegen.


Weitere Meldungen