Laschet will die IAA nach Köln holen

Kommt die Internationale Automobil-Ausstellung nach Köln? Offenbar hat NRW-Ministerpräsident Laschet entsprechende Pläne.

© © Koelnemesse GmbH

Bislang ist die IAA in Frankfurt – der dortige Bürgermeister hatte sich in diesem Jahr aber auf die Seite von Klimaaktivisten gestellt, die gegen die Automobil-Ausstellung demonstriert hatten. Laschet sagt im Kölner Stadtanzeiger, dass die IAA in NRW und Köln zu jeder Zeit herzlich willkommen ist. Mobilität der Zukunft gehe nur mit und nicht gegen die Autobranche. Auch Oberbürgermeisterin Reker scheint von der Idee überzeugt. Köln sei bereit, neue Mobilitätskonzepte und -technologien erfahrbar zu machen.

Weitere Meldungen