Kommt der Ausbau der Bonnstraße bei Pulheim?

Der Ausbau der Bonnstraße bei Pulheim lässt weiter auf sich warten. Laut dem Rhein-Erft-Kreis läuft gerade ein Umweltgutachten. Das soll feststellen, ob in dem geplanten Baugebiet bedrohte Tierarten leben oder andere umwelttechnische Gründe gegen den Ausbau sprechen.

© Radio Erft

Bis das Gutachten vorliegt, wird es wohl noch zwei Jahre dauern, so der Kreis. Erst dann könne man mit den Planungen weiter machen. Die Bonnstraße soll zwischen Aachener Straße und B59n ausgebaut werden. Um die Bonnstraße und auch Köln-Widdersdorf zu entlasten. Eine Bürgerinitiative und die SPD wünschen sich dagegen, dass die Bonnstraße verlegt wird, von Freimersdorf bis zur Rettungswache in Pulheim.

Weitere Meldungen