Köln/Rhein-Erft: KVB macht Benefizkonzert für Flutopfer

Die Kölner Verkehrsbetriebe wollen den Flutopfern in der NRW helfen und veranstalten deshalb ein Benefizkonzert. Nächste Woche Donnerstag (12. August) spielt das KVB-Orchester zusammen mit dem Kölner Trompeter Bruce Kapusta im Biergarten des Eltzhof in Köln-Porz.


© pixabay

Der Eintritt ist kostenlos, es müssen aber vor Tische reserviert werden. Nach dem Konzert wird dann um Spenden für die Flutopfer gebeten und gesammelt. Von Oldies über deutsche Schlager bis hin zu kölschen Tönen soll es ein buntes Programm geben. Die Telefonnummer unter der ab sofort Tische für das Konzert reserviert werden können, lautet 02203-9800822.

Weitere Meldungen