Köln/Amsterdam: Möglicher Drach-Komplize festgenommen

Nach den Überfällen auf Geldtransporter in Köln und Frankfurt hat es eine weitere Festnahme gegeben. Dabei handelt es sich um einen 52-jährigen Niederländer.

© Polizei

Er sei mit einem europäischen Haftbefehl des Kölner Amtsgerichts von der niederländischen Polizei südlich von Amsterdam festgenommen, heißt es von der Kölner Staatsanwaltschaft. Am 21. Februar war bereits der frühere Reemtsma-Entführer Thomas Drach in den Niederlanden verhaftet worden. Der gebürtige Erftstädter wird beschuldigt, zusammen mit Komplizen drei Geldtransporter bei Ikea in Köln-Godorf sowie an den Flughäfen Köln und Frankfurt überfallen zu haben. Der jetzt festgenommene soll bei den beiden Überfällen an den Flughäfen beteiligt gewesen sein. Ein Gericht soll jetzt klären, ob der Niederländer nach Deutschland ausgeliefert wird. Im Fall Drach hat es bislang keine Auslieferung gegeben.

Weitere Meldungen