Köln: Wasser in den Brunnen blutrot

In den Kölner Brunnen sprudelt im Moment rotes Wasser. Seit dem Wochenende ist das Wasser der Brunnen rot gefärbt, unter anderem im Brunnen am Römisch-Gemanischen Museum.


© gettyimages/greenaperture

Die Stadt vermutet, dass jemand Rote-Beete-Saft oder anderen Lebensmittelfarbe in die Brunnen gekippt hat. Sowas ist in der Vergangenheit schon mal vorgekommen. Bis heute will die Stadt herausfinden, um welche Art von Farbe es sich handelt und dann Strafanzeige wegen Sachbeschädigung stellen.

Weitere Meldungen