Köln: Neue Impfstraße im Impfzentrum

Das Kölner Impfzentrum wird um eine Impfstraße ausgebaut. Das hat der Corona-Krisenstab in seiner Sitzung am Dienstagmittag beschlossen.

© pixabay

Künftig seien damit rund 7000 Impfungen pro Tag möglich. Aktuell ist das Zentrum in der Koelnmesse in Deutz für 5000 Impfungen ausgelegt. Seit dem Wochenende werden täglich aber bereits deutlich mehr Menschen geimpft. Es hatte vor allem am Ostersonntag lange Warteschlangen gegeben.

Weitere Meldungen