Köln: Finale der Europa-League ist in Köln

Das Finale der Europa League findet in Köln statt. Das hat die Uefa am Mittwoch verkündet. Das Spiel soll am 21. August wegen der Corona-Schutzmaßnahmen allerdings ohne Zuschauer ausgetragen werden.

© Radio Erft

Die Europa League war im März im Achtelfinale wegen der Corona-Pandemie unterbrochen worden. Die noch ausstehenden Partien sollen ab Mitte August in einem Turniermodus in Düsseldorf, Duisburg und Gelsenkirchen ausgetragen werden. Eintracht Frankfurt muss nach dem 0:3 gegen den FC Basel einen Rückstand aufholen, ebenso wie der VfL Wolfsburg nach einem 1:2 gegen Schachtjor Donezk. Bayer Leverkusen gewann das Achtelfinal-Hinspiel bei den Glasgow Rangers mit 3:1.

Weitere Meldungen