Köln: Drive-In-Ausstellung am Flughafen

Die Parkhäuser am Köln-Bonner Flughafen sind im Moment nahezu leer gefegt – deshalb ist hier jetzt Platz für Kunst. Das Parkhaus 1 wird in eine Drive-In-Galerie verwandelt.

Besucher können mit ihrem Wagen direkt in die Ausstellung fahren und die Kunstwerke von dort aus besichtigen. Ausgestellt werden Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen und Fotografien mit dem Schwerpunkt auf Pop Art und Street Art. Sie werden mit einer Lichtinstallation in Szene gesetzt, dazu liefern DJs den passenden Clubsound. Die Ausstellung ist Samstag von 19-24 Uhr und Sonntag von 11-16 Uhr geöffnet. Es müssen 4,50 Euro Parkgebühr pro Stunde gezahlt werden.  

Weitere Meldungen