Köln: Baustelle auf A3 wird entfernt

Die Baustelle auf der A3 in Köln hat in den letzten Wochen auch bei vielen Autofahrern aus dem Rhein-Erft-Kreis oft für Stress gesorgt. Denn durch die verengten Fahrspuren kam es immer wieder zu langen Staus. Das soll sich ab Montag wieder ändern.

©

Dafür baut die Autobahn GmbH am Sonntag die Baustellenverkehrsführung an den Lärmschutzwänden zwischen Köln-Dellbrück und dem Autobahnkreuz Köln-Ost ab. Ab 7 Uhr starten hier in Richtung Frankfurt die Arbeiten. Bis 12 Uhr sind deswegen drei der vier Spuren gesperrt, bis 20 Uhr dann noch zwei. Danach sollen wieder alle Spuren frei sein. Außerdem ist die Ausfahrt Dellbrück in Richtung Frankfurt den ganzen Tag geschlossen. Eine Umleitung über das Kreuz Leverkusen ist ausgeschildert. Nächstes Wochenende soll dann auch die Baustelle in Richtung Oberhausen entfernt werden. 

Weitere Meldungen