Köln: Ampelausfall am Neumarkt sorgt für Sperrungen

Für Autofahrer in der Kölner Innenstadt geht das neue Jahr direkt mit einer schlechten Nachricht los. Weil am Sonntagnachmittag einige Ampeln am Neumarkt ausgefallen sind, gibt es in der nächsten Zeit einige Sperrungen.

Die Ampeln können wohl nicht mehr repariert werden. Wer Richtung Rudolfplatz unterwegs ist, kann deshalb nicht mehr in Richtung Schaafenstraße oder Richtung Deutzer Brücke abbiegen. Die Kreuzung ist auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Wie lange, ist noch unklar.

Weitere Meldungen