Köln: "Akute Bedrohungslage an Kita" - Mann verhaftet

Wegen einer „akuten Bedrohungslage“ war die Polizei in Köln-Riehl am Freitagnachmittag im Großeinsatz. Gegen 15:30 Uhr soll ein Mann eine Kita betreten haben, er soll gedroht haben, das Gebäude in die Luft zu jagen.

© Polizei

Die Erzieherinnen und Erzieher führten die Kinder daraufhin aus dem Haus raus, alle Kinder kamen zu ihren Erziehungsberechtigten. Ein Großaufgebot der Polizei sperrte den Bereich um die Kita weiträumig ab. Gegen 17.30 Uhr konnte der Mann dann widerstandslos festgenommen werden, nachdem er mit erhobenen Händen das Gebäude verlassen hatte. Weitere Details oder Hintergründe zu der Drohung nannte die Polizei zunächst nicht. Nach Angaben eines Sprechers auch die Identität des Mannes zunächst unklar, ebenso wie das Motiv der Drohung. "Er wird jetzt verhört", so die Polizei. Die Beamten durchsuchten die Kita nach Sprengstoff.

Weitere Meldungen