Köln: 21-Jähriger schießt am Wiener Platz in die Luft

Am Wiener Platz in Mülheim hat am Wochenende ein 21-Jähriger für einen Schreckmoment gesorgt. In der Nacht auf Samstag hatte er laut Polizei eine Waffe aus einem Mülleimer gezogen und danach einen Schuss in den Himmel abgegeben.

© pixabay

Weil da noch nicht klar war, ob es sich um eine scharfe Waffe oder eine Schreckschusspistole handelt, zückten die Polizisten ihre eigenen Waffen und forderten den Mann auf sich hinzulegen. Bei der Durchsuchung fanden sie dann eine Schreckschusspistole, ein volles Magazin und eine leere Patronenhülse. Verletzt wurde niemand.

Weitere Meldungen