Kerpen/Wesseling: Kaum noch Wartezeiten beim Test

Lange Autoschlangen und stundenlange Wartezeiten wie rund um Weihnachten gibt es an den Corona-Testzentren im Rhein-Erft-Kreis aktuell nicht.


© pixabay

Am Drive-In Test in Kerpen sind am zum Beispiel am 9. Februar 133 Tests durchgeführt worden, in Wesseling waren es sogar nur 53, heißt es vom Rhein-Erft-Kreis. Grund für den Rückgang sind nach Angaben des Kreises die sinkenden Infektionszahlen.

Zum Vergleich: Mitte November wurden in Wesseling an einem Tag fast 250 Personen getestet.

Weitere Meldungen