Kerpen sucht Kiosk-Nachfolger

Die Stadt Kerpen sucht zum 1. Januar 2020 einen neuen Pächter für den Kiosk am Stiftsplatz. Über 20 Jahre lang hatte der bisherige Pächter den Kiosk geführt, Ende des Jahres soll aus Altersgründen Schluss sein.

© Radio Erft

Viele der Stammkunden befürchten, dass der Kiosk nicht wieder geöffnet wird. Sie sind in den vergangenen Jahren zu Freunden geworden. Interessierte sollen sich bis zum 8. November schriftlich bei der Stadt Kerpen melden. Zum 1. Januar 2020 soll ein neuer Pächter den Kiosk führen.

Weitere Meldungen