Kerpen: Stadt verkauft Container

Die Stadt Kerpen verkauft eine Containeranlage. Sie besteht aus 22 Wohn- und Sanitärcontainern, die gebraucht und etwa 15 Jahre alt sind.

© Radio Erft

Wer sie haben will, muss die Container an der Humboldstraße selber abbauen und abtransportieren, so die Stadt. Die Container können vorher besichtigt werden. Und bis Mitte Februar können dann alle Interessierten ihr Gebote in einem verschlossenen Umschlag bei der Stadt angeben. Das höchste Gebot bekommt den Zuschlag.

Weitere Meldungen