Kerpen: Mutmaßliche Katalysatorendiebe erwischt

Die Polizei im Rhein-Erft-Kreis beschäftigt aktuell eine Serie von Katalysatoren-Diebstählen. In der Nacht zu Donnerstag haben die Beamten in Kerpen zwei Männer auf frischer Tat ertappt.

© gettyimages / djedzura

Laut Polizeibericht hatten die Männer gegen zwei Uhr auf dem Parkplatz an der Oscar-Straus-Straße ein Auto schon mit einem Wagenheber hochgehoben und waren gerade dabei, die Auspuffanlage zu bearbeiten. Eine Polizeistreife überraschte sie dabei. Die Beamten nahmen die Männer im Alter von 21 und 30 Jahren vorläufig fest und stellten ihr Werkzeug sicher. Die Ermittlungen dauern noch weiter an.

Weitere Meldungen