Keine einsamen Trauungen mehr

Nur das Brautpaar und der Standesbeamte – so sahen Hochzeiten während des Shutdowns in Brühl aus. Jetzt dürfen wieder mehr Gäste zur Hochzeit kommen.

© Radio Erft

Erlaubt sind jetzt bei der Trauung im Standesamt neben dem Brautpaar zwei Trauzeugen und vier Elternteile. Laut der Stadt Brühl kann auch wieder in einzelnen Außenstellen geheiratet werden. Allerdings nur, wenn die vorgeschrieben Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden.

Weitere Meldungen