Kameras am Neumarkt installiert

Nach dem Ebertplatz und dem Breslauer Platz wird ab Montag auch der Neumarkt videoüberwacht. Im Laufe des Vormittags sollen die ersten Bilder in der Leitstelle der Kölner Polizei zu sehen sein.

© Radio Erft

Es wurden elf Kameras montiert, die Tag und Nacht Bilder ins Präsidium übertragen. Wenn den Beamten auf den Videobildern etwas auffällt, können sie sofort eine Streife losschicken. Die Bilder werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht. Auch der Wiener Platz bekommt eine Videoüberwachung: sie wird im Moment installiert und soll bald scharf gestellt werden.

Weitere Meldungen