Hürth: Schüler entwerfen Wein-Etikett für Spendenaktion

Mit einem spanischen Weißwein und selbst entworfenen Etiketten ein Krankenhaus in Afrika unterstützen. Das ist die Aktion des Rotary Clubs Rhein-Erft und neun Schülern des Goldenberg-Europakollegs in Hürth.

© Radio Erft

In einem Kunstwettbewerb haben die Oberstufen-Schüler ein eigenes Etikett für die Weinflaschen entworfen – den Wein gibt es ab sofort in allen Filialen von REWE-Richrath in Köln und dem Rhein-Erft-Kreis zu kaufen. Von jeder verkauften Flasche geht ein Euro an ein Krankenhaus in Malawi. Zusammen mit einer Gestaltungslehrerin haben sich die Schüler über Video-Meetings über ihre Entwürfe ausgetauscht. Rund sechs Wochen haben die Schüler an dem Projekt gearbeitet. Insgesamt wurden 10.000 Weinflaschen mit dem neuen Etikett bedruckt.

Wein-Etikett aus Hürth

Weitere Meldungen