Home-Office wird immer normaler

Das Coronavirus zwingt viele Arbeitnehmer im Moment zum Home Office, um so wenig Kontakt wie möglich zu anderen Personen zu haben. Für die einen ist die Arbeit zu Hause gelernt, für andere ist die Situation ganz neu.

©

Arbeiten am Wohnzimmertisch, während die Kids durch die Wohnung flitzen. Locker und leger, statt mit Sakko oder Hosenanzug. Der Arbeitsalltag hat sich für viele Menschen im Rhein-Erft-Kreis verändert. Doch so einfach ist das für viele gar nicht, weil zum Beispiel die technische Infrastruktur zu Hause und auf den verschiedenen Servern an ihre Grenzen stößt. Log-in-Probleme, lange Ladezeiten oder komplette Netzabstürze sind gerade keine Seltenheit, weil so viele von zu Hause arbeiten und gleichzeitig die Systeme überlasten.

Weitere Meldungen